10. MAI bis
16. AUGUST 2020

Herzlich Willkommen zum Dreiklang

in 6 Kommunen, 6 Burgen zu 6 Terminen!

Im Rahmen des Beethovenjubiläumsjahres 2020 veranstalten wir das „Beethoven Musik Picknick“ in 6 ausgewählten Burgen und Schlössern der Region! Feiern Sie mit uns!

Die Picknickveranstaltungen laden Sie dazu ein, eine schöne Zeit in lockerer Atmosphäre mit Familie und Freunden zu verbringen. Unser Musik Picknick wird in 6 Veranstaltungen verschiedene Aspekte und Themen aus dem Leben Ludwigs aufgreifen. Unser künstlerischer Ideengeber Prof. Christian Brunnert lässt Sie einen Dreiklang erleben: Beethoven – der Mensch, die Natur und die Liebe!

Ein vielfältiges Programm mit vielen Überraschungen, neuer und alter Musik, Lustigem und Nachdenklichem, vielen Kindern und noch mehr jungen Musikern rund um Ludwig van Beethoven erwartet Sie.

Wir freuen uns auf Sie!

Bildnachweis: Rhein-Voreifel Touristik e.V.
*** ABGESAGT ***

BURG ODENHAUSEN WACHTBERG So. 10. Mai

Heitere Gefühle auf dem Lande – Tanz in den Mai

Beginn: 11.00 Uhr // Ende: 18.00 Uhr

Moderation: Petra Vieten und Christian Brunnert

11.30 Uhr // Das Wachtberger Kammerorchester eröffnet unsere Musik Picknicks unter anderem mit Tänzen aus der Beethovenzeit.

14.00 Uhr // Das Beethoven Trio Bonn spielt für uns die 6. Sinfonie in der Fassung für Klaviertrio, sowie Werke von Schtschedrin und Mendelssohn.

16.00 Uhr // Das Wuppertaler Streichquartett beschließt den Tag mit Stücken von Contretanz bis Tango, von Walzer bis Czardas.

Wir laden Sie zum Tanzen ein!


Veranstaltungsort: Burg Odenhausen

Parken in Wachtberg:
In Wachtberg können Sie zum Besuch der Veranstaltung am Rathaus Parkplatz sowie am Schulzentrum parken.

Schloss Alfter Alfter So. 24. Mai

Die Natur und der Mensch

Beginn: 11.00 Uhr // Ende: 17.30 Uhr

11.30 Uhr // Konrad Beikircher überrascht Sie mit seinen Gedanken zu „Die Natur und der Mensch“.

13.00 Uhr // Zwei Grundschulen aus Bonn und dem Rhein-Sieg Kreis sehen das Thema auf Ihre Weise.

14.00 Uhr // Der Bonner Kammerchor unter der Leitung von Georg Hage erfreut Sie mit ausgewählten Stücken zu den Themen: Musik von Herz zu Herz; Mensch, Gott und Natur; zärtliche Liebe.

16.00 Uhr // Der Bonner Kammerchor und Konrad Beikircher

  • Schmerz, Tod und Trost
  • Sehnsucht und ewige Liebe


Veranstaltungsort: Schloss Alfter

Parken in Alfter:
Hier bietet sich der Parkplatz „Am Herrenwingert“ an.

BURG LÜFTELBERG MECKENHEIM So. 28. Juni

Ein Fest für die Jugend

Beginn: 11.00 Uhr // Ende: 17.00 Uhr

11.30 Uhr // Höchst vergnüglich: KiKa-Moderator André Gatzke und sein Publikum.

13.30 Uhr // Eine Schulklasse aus dem Rhein-Sieg Kreis überrascht uns mit „Beethoven und die Natur“.

14.00 Uhr // Alliage Saxophonquartett: Daniel Gauthier und sein Quartett mit Jange Eun Bae am Klavier faszinieren mit fantastischen Bearbeitungen mit Bezug auf Beethovens Werk.

15.30 Uhr // André Gatzke entlässt Sie in die Sommerferien.

16.30 Uhr // Alliage Quartett: Vier Saxophonisten verzaubern Sie mit ihrem Spiel.


Veranstaltungsort: Burg Lüftelberg

Parken in Meckenheim:
Vor Burg Lüftelberg ist eine Parkfläche ausgeschildert.

WOLFSBURG BORNHEIM SO. 19. JULI

Gewitter, Reinigung, Symbiose von Mensch & Natur

Beginn: 11.00 Uhr // Ende: 17.30 Uhr

11.30 Uhr // Jean Muller (Klavier) und Andé Jung (Rezitation): „Von Herzen möge es wieder zu Herzen gehen“ – Eine Innenansicht von Ludwig van Beethoven.

13.00 Uhr // Onita Boone (Gospel und Soulsängerin) und ihre Band:

  • Ein Gewitter
  • Eine Reinigung

14.30 Uhr // Jean Muller spielt eine Sonate von Beethoven.

15.00 Uhr // Hermann von Asunción „FutAreWe“.

16:00 Uhr // Onita Boone – der Wahnsinn!


Veranstaltungsort: Wolfsburg

Parken in Bornheim:
Parken Sie bequem am Bornheimer Rathaus.

SCHLOSS MIEL SWISTTAL SO. 09. August

Ein ganzer Tag mit Ludwig

Beginn: 11.00 Uhr // Ende: 17.00 Uhr

11.30 Uhr // 15 Mitglieder des Beethoven Orchester Bonn spielen das 1. Klavierkonzert von Ludwig van Beethoven.
Solist: Colin Pütz (13 Jahre)
Dirigent: N.N.

13.30 Uhr // 3. Sinfonie von Beethoven, die Eroica in der Fassung für 15 Spieler.
Dirigent: N.N.
Mitglieder des Beethoven Orchester Bonn

15.00 Uhr // Prof. Ute Hasenauer (Leiterin des Pré College der Musikhochschule Köln) und ihr Kollege Benjamin Ramirez im Gespräch mit den jungen Pianisten Colin Pütz (13 Jahre) und Enrico Noel Czmorek (16 Jahre).

16.00 Uhr // Enrico Noel Czmorek spielt das 4. Klavierkonzert von Ludwig van Beethoven.


Veranstaltungsort: Schloss Miel

Parken in Swisttal:
Schloss Miel verfügt über einen ausgeschilderten Parkplatz.

HIMMERODER HOF RHEINBACH SO. 16. AUGUST

Beethoven und kein Ende

Beginn: 11.00 Uhr // Ende: 18.00 Uhr

11.00 Uhr // Fabian Müller (Klavier) spielt Beethovens Appassionata Sonate.

12.00 Uhr // Fabian Müller gibt eine Meisterklasse mit Enrico Noel Czmorek (Klavier).

13.30 Uhr // Duo Carrington/Brown „Ist Beethoven so anders?“

14.30 Uhr // Talk im Hof: Konrad Beikircher moderiert einen Talk mit den Gästen Malte Böker (Leiter des Beethoven Haus), Jan Caeyers (Biograph Beethovens), Fabian Müller (Pianist), Christian Brunnert (künstler. Leiter Musik Picknicks 2020) u.a.

15.30 Uhr // Best of Carrington/Brown

16.30 Uhr // Das Schumann Quartett beschließt das Musik Picknick 2020 mit dem Streichquartett Op. 59/1. von Ludwig van Beethoven.


Veranstaltungsort: Himmeroder Hof

Himmeroder Hof 6
53359 Rheinbach
(Beschilderung Glasmuseum folgen!)

Parken in Rheinbach:
Parkplatz Himmeroder Wall.

FESTIVAL-TICKETS

Gerne können Sie auch Tickets für den Besuch aller Veranstaltungen erwerben.

6er Ticket Erwachsene: 130,--€
6er Ticket Jugendliche: 45,-- €

EINTRITTSPREISE:

Einzelticket Erwachsene: 24,– €
Einzelticket (17-25 Jahre): 8,– €
Kinder/Jugendliche bis 16 Jahre: kostenfrei

6-er-Ticket (Erwachsene): 130,– €
6-er Ticket (17-25 Jahre): 45,– €

Die Tickets können unter www.musikpick.nrw bequem bestellt werden.

Vorbestellungen nehmen wir gerne unter entgegen.

Wenn die Veranstaltung aufgrund schlechten Wetters (Unwetterwarnung DWD) abgesagt werden muss, werden die Ticketpreise erstattet.

Mit dem Ticket erhalten Sie am Eingang zu jeder Veranstaltung eine knallrote Picknickdecke als Präsent. Wir danken der Kreissparkasse Köln für das Sponsoring.

BARRIEREFREIHEIT

Barrierefreiheit ist nicht in allen Veranstaltungsbereichen gegeben. Wer alleine nicht mehr so gut auf den Beinen ist, ist aufgrund unserer Veranstaltungsorte bei einem Besuch mit großer Wahrscheinlichkeit auf Hilfe angewiesen. Grundsätzlich verfolgen wir den „Picknick Gedanken“ bei der Durchführung unserer Veranstaltungen, daher wird es (außer in Rheinbach) nur wenige Sitzplätze geben. Bitte zeigen Sie Verständnis und halten Sie diese frei, für Gäste, die sie auch wirklich benötigen!

IHR PICKNICK-KORB

Für 2 Personen packen wir Ihnen einen leckeren, kleinen Korb mit

  • zwei belegten Bagels mit Frischkäse, Rucola und Tomatenpesto (Veggi Variante) oder zwei Wraps gefüllt mit kross gebratener pikanter Maishänchenbrust, Kraut, Gurke, Tomate
  • 2 hausgemachten Chocolate Chip Muffins
  • 2 frischen Obstsalaten und 2 leckeren Äpfeln aus der Apfelrouten Region
  • 2 kleinen Quiche Lorraine‘s (vegetarisch!)
  • 2 erfrischende Lilamonaden www.lilamonade.com
  • eine kleine Tischdecke, Servietten und 1 Öffner für die Limo ist auch dabei!
  • sowie ein paar kleinen Überraschungen….

Ausgestattet wird der Korb von der Genuss Schule Alfter
www.genuss-schule-alfter.de .

Preis: 39,-- € pro Korb

Im Preis sind 5 € Pfand enthalten. Dieses gilt für den Korb, die kl. Decke und den Öffner. Nach der Veranstaltung erhalten Sie Ihr Pfand in Tausch zum Korb in bar zurück. Bestellen können Sie den Korb direkt mit Ihrem Veranstaltungsticket.

CATERING:

Sie können bei uns einen Korb bestellen oder Sie bringen ihren eigenen Picknickkorb mit Essen und Getränken mit. Machen Sie es sich mit Freunden und Familie gemütlich & genießen Sie die Musik in schönem Ambiente.

Zusätzlich haben Sie die Möglichkeit, eine kleine Auswahl an Getränken und Snacks vor Ort zu erwerben.

VERANSTALTER:

Rhein-Voreifel Touristik e.V.
mit den Kommunen, Burgen & Schlössern
vor Ort
Marienforster Weg 14
53343 Wachtberg-Ließem
Telefon: 0228-35026236
musik-picknick.nrw

Flyer zum Download: